Es können COVID-19-Reisebeschränkungen gelten. Mehr erfahren.
Rome2rio verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu und wie du Cookies ausschalten kannst, findest du in unserer Datenschutzrichtlinie. OK

Über Negombo

Negombo ist eine Stadt an der Westküste Sri Lankas etwa 40 km nördlich der Hauptstadt Colombo. Die Stadt befindet sich in Sri Lankas Westprovinz an der Straßen- und Eisenbahnverbindung von Colombo entlang der Küste in Richtung Norden. Negombo hat ca. 122.000 Einwohner (Stand 2003) und ist einer der wichtigsten Fischereihäfen an der Westküste. Zwar spielt die Fischerei, die zum Teil noch traditionell mit Oruwas (Auslegerkanus) verrichtet wird, nach wie vor eine bedeutende Rolle; nördlich des alten Stadtgebietes hat sich allerdings eine weitläufige Agglomeration mit Hotels, Restaurants und anderen Einrichtungen der Tourismuswirtschaft entwickelt.

Brauchst du ein Hotelzimmer in Negombo?

Jetzt buchen

Häufig gestellte Fragen

Du willst herausfinden, wie man nach Negombo, Sri Lanka kommt? Wir haben eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen unserer Nutzer zusammengestellt, wie zum Beispiel: Was ist die günstigste Transportart? Welche Option ist die schnellste? Wieviel kosten Tickets in der Regel? Und noch viele mehr.

Es gibt weit verbreitete Übertragung von Mensch zu Mensch weltweit.
Einige Reisebeschränkugnen werden in Sri Lanka gelockert. Für den aktuellen Reisestatus, bitten die offizielle Webseite für Sri Lanka prüfen.

Mehr erfahren.

Es gibt mehr als 236 Unterkunftsmöglichkeiten in Negombo. Die Preise fangen bei Rs. 35000 pro Nacht an.

Weitere Informationen